Was sind die Unterschiede zwischen Markenprodukten und generischem Modafinil? Wenn ihr also z. B. einen hochproduktiven Tag haben wollt, dann ist die Einnahme von etwa 200 mg am frühen Morgen, so dass sie am späten Abend nachlässt, typisch. Wofür wird Modafinil verschrieben? Dieses ist, weil Modafinil Fokus verursacht, der die wahrgenommenen Sperren zu einer Aufgabe vermindert. Der erste Vorteil ist also, dass man mit einem schärferen Fokus länger mehr tun kann. Eine Sache, die die Zeit beeinflussen wird, die Modafinil benötigt, um mit dem Nutzer zu beginnen, ist, ob man gegessen hat oder nicht. Was ihr erwarten könnt, ist wach zu sein. Wenn ihr also Modafinil am Nachmittag nehmt, erwartet nicht, viel Schlaf in dieser Nacht zu erhalten. Modafinil macht die Menschen nicht klüger. Modafinil ist ein Medikament, dass in den 70er Jahren in Frankreich entwickelt wurde, um Narkolepsie zu behandeln. Wie kann ich meinen Arzt überzeugen, mir Modafinil zu verschreiben? Modafinil ist ein Medikament, dass in den 70er Jahren in Frankreich entwickelt wurde, um Narkolepsie zu behandeln.