Um zu verstehen, wie Modafinil das Gehirn beeinflusst, muss man sich nur ansehen, wozu es entwickelt wurde. Die meisten Menschen kennen Modafinil als kognitiv förderndes Medikament. Darüber hinaus erhöht Modafinil die Reaktionszeiten, das Engagement und gibt den Menschen die Möglichkeit, Informationslärm herauszufiltern, damit sie sich auf eine bestimmte Sache konzentrieren können. Wenn wir von Off-Label-Vorteilen sprechen, sprechen wir hauptsächlich darüber, wie Modafinil als Nootropikum wirkt, was sich von der Diskussion darüber unterscheidet, wie es bei Menschen wirkt, die an Narkolepsie leiden, dem Zustand, für den es vorgeschrieben ist. Einige Leute behaupten, dass die Marke Modafinil überlegen ist, aber wenn man sich den Preisunterschied ansieht (manchmal buchstäblich Hunderte von Dollar), selbst wenn das der Fall war, wird ein kleiner Qualitätssprung wirklich nicht das Geld wert sein. Für viele Leute ist die Dosis von Modafinil, die sie nehmen können, mehr über, wie lang sie die Effekte wollen und wie intensiv sie die Effekte wollen.