Menschen, die Modafinil zur Steigerung ihrer geistigen Kapazitäten nehmen möchten, stehen hier vor einem Dilemma. Allerdings wird dieser Schritt heutzutage meist durch die Herstellung von Konzentrations Pillen mit Modafinil, nicht Adrafinil, umgangen, so dass die Umwandlung nicht im Körper stattfinden muss. Die meisten Menschen kennen Modafinil als kognitiv förderndes Medikament. Solange man die gleiche Menge von Milligramm Modafinil in der Pille erhaltet (normalerweise 200mg), wandelt der Körper es in genau der gleichen Weise um und produziert genau den gleichen Effekt. Ebenso, denn wenn das Gehirn aktiver ist, verbraucht es mehr Kalorien. Modafinil ist also kein Wundermittel, das Sie automatisch intelligenter macht oder Sie automatisch in die Lage versetzt, mehr Informationen zu speichern und zu verarbeiten. Das Ziel ist, euch mit einem nützlichen Hilfsmittel zu versehen, damit ihr eure eigene Meinung über die möglichen Vorteile sowie Nachteile durch die Einnahme von Modafinil bilden könnt.