Weil der Preis von Modafinil relativ hoch ist, schreiben Hausärzte selten ein Rezept dafür. Wie bei jeder Medizin oder Chemikalie ist es natürlich möglich, eine Überdosis zu nehmen. Biologisch zielt Modafinil auf das Gehirn in einer anderen Weise auf Stimulanzien wie Amphetamine, die den Monoamin-Transporter hemmen. Es wurde in den 1970er Jahren in Frankreich entwickelt, um die Symptome der Narkolepsie zu lindern. Solange man die gleiche Menge von Milligramm Modafinil in der Pille erhaltet (normalerweise 200mg), wandelt der Körper es in genau der gleichen Weise um und produziert genau den gleichen Effekt. Dieser Hyperfokus kann sich auf etwas unproduktiv wirken, es sei denn, ihr kanalisiert es, weshalb es auch ratsam ist, dass Menschen, die das erste Mal eine Liste von Dingen machen, die sie erreichen wollen. Diese Daten stützen die Hypothese, dass Modafinil die Motivation erhöht. Obwohl Modafinil eine leichtere Stimmung und kleinere Euphorie bei höheren Dosen verursachen kann, werdet ihr dadurch nicht high. Diese Daten stützen die Hypothese, dass Modafinil die Motivation erhöht.